Ich will alles wissen

Milchsäure

Pin
Send
Share
Send


Er Milchsäure es ist ein chemische Verbindung das ist ein Teil von Gruppe von der Carbonsäuren . Es wird als chemische Verbindung bezeichnet, da es aus mindestens zwei Elementen besteht, die Teil des Periodensystems sind. Carbonsäuren sind andererseits solche, die eine funktionelle Gruppe haben, die als "Carbonsäure" bezeichnet wird Carboxygruppe oder Carboxylgruppe wobei eine Carbonyl- und eine Hydroxylgruppe am gleichen Kohlenstoff zusammenfallen.

In diesem Fall weist Milchsäure auf Kohlenstoff eine Carboxylgruppe neben a auf Hydroxylgruppe . Wenn ein Teil von a lösung Milchsäure kann den Verlust von Wasserstoff erleiden, der an die Carboxylgruppe gebunden ist, wodurch sie sich in das Anion umwandelt Laktat .

Es ist möglich, Milchsäure durch zu erhalten Brenztraubensäure aus einem Enzym, das während der Fermentation auftritt. Die ionisierte Form der Milchsäure (das vorgenannte Laktat) wird vom Körper über das gebildet metabolische Aktivität . Wenn ein menschlich sein Führt intensive körperliche Aktivität aus, der Stoffwechsel bewirkt, dass Laktat in den Muskeln freigesetzt wird.

Die Konzentration von Milchsäure im Körper steigt jedoch erst dann an, wenn es der Produktion gelingt, die Ausscheidung des Stoffes zu überwinden. Normalerweise tritt dies auf, wenn Gewebe mehr verlangen Energie der Verfügbarkeit von Sauerstoff in der Blutbahn. Es ist zu beachten, dass Laktat, wenn es durch die Aktivität von Herz und Leber oxidiert wird, wieder in Brenztraubensäure umgewandelt wird.

Es ist wichtig zu bedenken, dass es bei einer Übung oder Sportart mit hoher Intensität vorkommen kann, dass die betreffende Person zu viel Milchsäure erzeugt. Dies kann passieren, weil Ihr Körper aufgrund verschiedener Umstände, wie z. B. mangelnder Fitness, nicht bereit ist, die Säure zu eliminieren. Stattdessen wird sie angesammelt.

Diese Situation wird zwei sehr klare Situationen mit sich bringen: Die oben genannte Person wird einen Mangel an Energie bemerken und sich darüber hinaus sehr müde fühlen. Um zu vermeiden, dass Sie diese Trance wieder ertragen müssen, müssen Sie daher zu dieser Zeit aufhören und am Tag eine tägliche Übungsroutine aufbauen. Und es wird angenommen, dass nur durch Training und Training der Körper in die Lage versetzt wird, Milchsäure richtig zu eliminieren.

Darüber hinaus wird es als angemessen erachtet, eine Diät durchzuführen, mit der die oben genannte Säure unter Kontrolle gehalten werden kann. Insbesondere muss dieses Lebensmittel auf den folgenden Säulen gehalten werden:
-Sie müssen die Hauptakteure von Obst und Gemüse haben.
-Es muss Lebensmittel reich an Magnesium wie Hülsenfrüchte, Spinat oder Mandeln enthalten.
-Das Olivenöl sollte immer verwendet werden.
-Es ist wichtig, dass die betreffende Person während des Trainings allein oder mit Zitronensaft Wasser trinkt.

Es ist wichtig zu beachten, dass Milchsäure für verschiedene Zwecke verwendet wird. Es kann verwendet werden, um die zu regulieren Säure B. als kosmetisches Mittel für die Gerberei oder zur Herstellung von Biopolymeren.

Pin
Send
Share
Send