Pin
Send
Share
Send


Fahren ist die Fahraktion und Wirkung (tragen, transportieren, führen, leiten). Der Begriff stammt aus dem lateinischen Wort Verhalten und hat verschiedene Anwendungen und Verwendungen.

Fahren Elektrizität ist die Übertragung der elektrischen Ladung über ein Kabel oder ein anderes Körper . Das Konzept wird in ähnlicher Weise verwendet, um auf die Leitung von zu verweisen Hitze.

Die ein Fahrzeug fahren bezieht sich auf die Aktion, damit es auf kontrollierte Weise funktioniert . Jeder Fahrer ist verpflichtet, anders zu handeln Normen je nach Fahrzeug (das einen Motor haben kann oder nicht), Ort und Zeitpunkt, zu dem es benutzt wird. Zum Beispiel: "Das sichere Fahren eines Autos bedeutet, auf verschiedene Aspekte zu achten", "Ein Mann wurde für sein rücksichtsloses Fahren im Zentrum der Stadt verhaftet".

Die meisten Länder verlangen von Kraftfahrzeugführern eine Lizenz . Um auf diese Lizenz zugreifen zu können, ist ein Mindestalter erforderlich, das normalerweise von der festgelegt wird Gesetz und manchmal muss man auch a überwinden Fahrprüfung (was zeigt, dass die Person über die erforderlichen Kenntnisse verfügen, um ein Fahrzeug zu führen, ohne sein Leben und das Dritter zu gefährden).

Die Fahrregeln variieren je nach Fahrzeug: Während das Fahren eines Fahrrads nicht mehr als die Einhaltung der Verkehrsregeln erfordert, schreiben die Behörden vor, dass beim Fahren eines Motorrads ein Helm und beim Fahren eines Autos ein Sicherheitsgurt erforderlich ist. Unabhängig davon, welches Fahrzeug Sie benutzen möchten, ist es wichtig, dass Sie vor dem Fahren nüchtern bleiben, da die Alkohol Es beeinflusst die Reflexe.

Grundregeln für sicheres Fahren

Derzeit ist die Anzahl der Unfälle In vielen Ländern nimmt der Verkehr sowohl auf der Straße als auch auf der Straße besorgniserregend zu, und die Gründe dafür sind vielfältig. Es gibt bestimmte Situationen, die sich bei den meisten Unfällen wiederholen, und dies hat mehrere Spezialisten dazu veranlasst, eine Liste mit den Grundregeln für sicheres Fahren zu erstellen:

* respektiere Ampeln und achte auf Signale des Verkehrs. Es ist erwähnenswert, dass das Risiko, diesen Punkt zu übersehen, während der Nacht größer ist, da er schneller und mit weniger Sicht als während des Tages gefahren wird.

* Wenn Sie nicht auf Ausfallstraßen parken, da dies den Verkehrsfluss gefährdet, Staus verursacht und andere Fahrer zum Spurwechsel zwingt, was die Wahrscheinlichkeit von Heck- und Seitenkollisionen erhöht.

* nein blockieren die Kreuzungen, um Staus zu vermeiden, mit dem daraus resultierenden Zeitverlust, den diese für andere Menschen mit sich bringen, und die geringfügigen Unfälle, die sie normalerweise verursachen, mit moderaten Folgen für die Gesundheit, die jedoch für die Wirtschaft hoch sind;

* Verwenden Sie die Richtungslichter, ein grundlegendes Werkzeug, um für die Fahrer hinter uns jederzeit sichtbar zu sein, und ermöglichen Sie ihnen, angemessen auf unsere Bewegungen zu reagieren. In stark frequentierten Straßen führt das Ignorieren dieser Regel normalerweise dazu Auswirkungen Heck von zwei oder mehr Fahrzeugen;

* Erhalten Sie das Auto in einem guten mechanischen Zustand und genießen Sie eine gute Gesundheit beim Fahren. Dies ist ein grundlegender zu minimierender Punkt risiken von Unfällen. Einige Präventionskampagnen vergleichen defekte Fahrzeuge und kranke Menschen am Steuer mit geladene Waffenunterstreicht, dass der Verstoß gegen diese Angaben uns zum Tode führt;

* Fahrgäste nur in den dafür vorgesehenen Räumen abholen. Dies ist ein Punkt, den Fußgänger ebenfalls beachten müssen, da sie sich weigern, in ein Auto einzusteigen, das nicht an einer zugelassenen Haltestelle angehalten hat.

* Überwinde niemals die Geschwindigkeit maximal erlaubt. Es ist vielleicht die Grundregel, aber eine der am meisten ignorierten.

Video: Autofahren lernen: Fahren mit Gangschaltung - Fahren in Stadt Teil 34 (Januar 2023).

Pin
Send
Share
Send