Pin
Send
Share
Send


Wikipedia es ist ein digitale Enzyklopädie welches durch verfügbar ist Internet . Dies ist eine kostenlose und frei zugängliche Publikation mit mehr als 15 Millionen Artikeln, die von Freiwilligen in mehr als 200 Sprachen verfasst wurden.

Die Enzyklopädie, die von einer gemeinnützigen Organisation namens verwaltet wird Wikimedia Foundation , wurde von den Amerikanern geschaffen Jimmy Wales und Larry Sanger in 2001 . Sein Name ist eine Kontraktion von wiki wiki ("Schnell" in hawaiianischer Sprache) und Enzyklopädie ("Enzyklopädie" auf Englisch).

Diese Eigenschaften haben Wikipedia derzeit zu einem Informationstool für jedermann gemacht. Somit nutzen beide Schüler diese Enzyklopädie des Netzwerks, um Daten zu einem Thema zu erhalten, das sie im Unterricht ansprechen, da jeder, der wissen möchte, was das Wort vor ihnen bedeutet, diese Enzyklopädie des Netzwerks nutzt.

Es ist heutzutage so wichtig, dass es derzeit unter den „Top Ten“ der am häufigsten besuchten Orte im Internet ist, und es ist wirklich nützlich, da es aus mehr als 37 Millionen Artikeln besteht, die in gefunden werden können Insgesamt 284 verschiedene Sprachen.

Kultur, Kunst, Geschichte, Geographie, Gesundheit, Mathematik, Technologie oder Philosophie sind einige der Bereiche, die in dieser Enzyklopädie durch Tausende und Abertausende von interessanten Artikeln angesprochen werden, die für jedermann sehr nützlich sind und in der Regel zusätzlich zu den entsprechenden Artikeln begleitet werden grafisches Material

Die wichtigste Neuerung von Wikipedia ist die Möglichkeit, dass jeder Benutzer Inhalte beisteuern und bearbeiten kann. Dies demokratisiert die Erzeugung und Verbreitung der Informationen Es besteht jedoch auch die Gefahr, dass falsche oder voreingenommene Daten verbreitet werden.

Wikipedia muss sich täglich stellen Vandalismus . Es gibt Aktivisten, die den Inhalt aus ideologischen Gründen redigieren und versuchen, diejenigen zu diskreditieren, die anders denken. Andererseits modifizieren einige Leute die Artikel absichtlich mit falschen Informationen, um die unzuverlässige Enzyklopädie zu demonstrieren.

Wikipedia verfügt jedoch über mehrere Tools, mit denen Angriffe rückgängig gemacht werden können, von Mitarbeitern, die bestimmte sensible Elemente überprüfen und blockieren, um Konflikte zu vermeiden, bis zu technischen Systemen, die in der Lage sind, Vandalismus automatisch zu erkennen.

Insbesondere unter den wichtigsten Fachleuten, die ein wesentlicher Bestandteil dieser Enzyklopädie sind, sollten wir Bibliothekare bezeichnen, die dafür verantwortlich sind, bestimmte Benutzer an der Bearbeitung der Informationen zu hindern, oder sogenannte Editionsunterdrücker. Wie der Name schon sagt, sind diese für die Überprüfung der Identität der Benutzer verantwortlich.

Es gibt andere von der Wikimedia Foundation verwaltete Projekte, die den Wikipedia-Vorschlag ergänzen, wie z Wiktionary (ein kostenloses Wörterbuch), Wikibooks (eine Sammlung von Lehrbüchern und Tutorials freier Zugang), Wikiquote (ein Kompendium berühmter Phrasen in verschiedenen Sprachen) und Wikinews (kostenlose inhaltliche Nachrichten).

Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass es sich bei wikiviajes um einen völlig kostenlosen Reiseführer mit kostenlosem Zugang handelt, mit dem Sie Touristeninformationen aus verschiedenen Teilen der Welt oder aus der Wikiversity, einem für Lehrer sehr nützlichen Tool, erhalten.

Video: Die Telelupe: Wikipedia. Neo Magazin Royale mit Jan Böhmermann - ZDFneo (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send