Vkontakte
Pinterest




Bevor wir uns vollständig mit der Bedeutung des Begriffs Rückfall befassen, müssen wir zunächst seinen etymologischen Ursprung bestimmen. In diesem Sinne können wir herausstellen, dass es aus dem Lateinischen stammt, da es das Ergebnis der Summe von zwei Komponenten dieser Sprache ist:
-Das Präfix "Re", das verwendet wird, um Wiederholung oder erneut anzuzeigen.
-Das Verb "incidere", das mit "repeat" übersetzt werden kann.

Es heißt Rückfall zum Wiederholung von a wahres Laster, Irrtum oder Ausrutscher . Das Konzept wird häufig im Bereich der richtig in Bezug auf die Tatsache begehen die gleiche Art von Verbrechen zweimal oder öfter .

Rückfall in diesem Sinne wird als erschwerend zum Zeitpunkt der Verurteilung Person . Das heißt: Wer damals wegen eines bestimmten Verbrechens und dann eines Rückfalls verurteilt wurde, erhält beim zweiten Mal eine schwerere Strafe.

Wiederholen, kurz gesagt, besteht darin, a zu wiederholen Schuld . Auf rechtlicher Ebene begann es in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts, als erschwerende Verantwortung wahrgenommen zu werden 19. Jahrhundert . Bisher wurde Verantwortung nur bei Verbrechen gegen das Erbe berücksichtigt.

Wenn wir uns auf die Rechtssache konzentrieren, können nur diejenigen, die zuvor verurteilt wurden, in einen Rückfall verfallen Verbrechen . Rückfall bedeutet, dass die Person hat Strafregister .

Es wird davon ausgegangen, dass jede Person, die eine Wiederholung des Verbrechens begeht, für das sie bereits verurteilt und verurteilt wurde, dies aus verschiedenen Gründen tun kann, wie zum Beispiel:
- Aus sozialen Gründen, da er in einem marginalen Umfeld lebt, in dem Werte und Moral durch seine Abwesenheit strahlen und Verbrechen die dominierende Rolle spielen. Situationen, die dazu führen, dass Sie dieselben Fehler erneut beeinflussen.
- Aus familiären Gründen. Dies bezieht sich auf viele Kriminelle, die wieder beleidigen, weil sie in unstrukturierten, marginalen Familien leben, mit ernsthaften Problemen der Drogenabhängigkeit, mit Beispielen von Eltern, die ebenfalls im Gefängnis waren oder sind ... Manchmal jedoch die Tatsache, dass sie leben Innerhalb von Familien ohne Ressourcen führt dies dazu, dass sie erneut Raubüberfälle und Raubüberfälle begehen, um zu überleben.
-Durch persönliche Faktoren. Es darf nicht übersehen werden, dass es auch Personen gibt, die auf die Rückfälligkeit eines Verbrechens für ihre eigene Persönlichkeit zurückgreifen. So gibt es diejenigen, die es tun, weil sie bis an die Grenzen leben müssen und rebellisch oder gewalttätig sind, es gibt diejenigen, die Fehler wiederholen, weil sie psychische Probleme haben ...

Gegenwärtig wird Rückfall oft als ein Spiegelbild der Fehlfunktion von angesehen kriminelles System . Ein hoher Prozentsatz der Straftaten wird in der Regel von Personen begangen, die bereits verurteilt wurden und einige Zeit im Gefängnis verbracht haben. Dass viele Menschen in den Rückfall verfallen, zeigt, dass Gefängnisse nutzlos sind, um Menschen zu reformieren und eine effektive Wiedereingliederung zu gewährleisten Gesellschaft und zum rechtlichen Rahmen.

Im Rahmen der Medizin ist andererseits bekannt als Fieber wiederholen zu einer Infektionskrankheit, die durch einen wiederkehrenden Anstieg der Körpertemperatur gekennzeichnet ist.

Vkontakte
Pinterest