Pin
Send
Share
Send


Annahme aus dem Lateinischen suppositioist die Aktion und Wirkung der Annahme (um etwas für selbstverständlich zu halten, geben Sie dem, was es nicht hat, eine ideale Existenz, Vermutung durch Hinweise). Zum Beispiel: "Sei mir nicht böse, es war nur eine Vermutung", "Die Annahme von Juan Carlos war nicht falsch: Wir müssen Überstunden machen", "Ein Präsident kann sich nicht von Annahmen leiten lassen".

Eine Annahme ist daher was soll . Die Annahme gilt als gegeben, wenn sie noch nicht eingetreten ist oder wenn diesbezüglich keine Beweise vorliegen. Eins Person Das geht auf die Straße und stellt fest, dass der feuchte Bürgersteig davon ausgehen kann, dass es Stunden zuvor geregnet hat. Sie können diese Annahme jedoch erst überprüfen, wenn Sie mit jemandem sprechen, der den Regen gesehen oder gehört hat, da das Wasser auf dem Boden möglicherweise auf Morgentau zurückzuführen ist, der für bestimmte Jahreszeiten typisch ist, oder wenn die Beobachtung nicht sehr gewesen wäre präzise, ​​auf die Aktion eines Lastwagens Reinigung der öffentlichen Straße.

Die Annahme kann auch a sein Vorfreude oder a Vorhersage . Vor dem Beginn eines Turniers von Fußball Man kann davon ausgehen, dass zwei Mannschaften das Finale spielen werden, da wir aufgrund ihres Hintergrunds und der Qualität ihrer Spieler auf diese Informationen schließen können. Um diese Annahme zu überprüfen, müssen wir auf die Entwicklung des Turniers warten, da die Spiele gespielt werden müssen, um zu wissen, wer der Gewinner ist.

In bestimmten Bereichen haben Annahmen nicht Wert. Ein Richter kann einen Verdächtigen nicht verurteilen, weil er davon ausgeht, dass er schuldig ist, sondern muss ein Urteil auf der Grundlage zuverlässiger Beweise fällen. Auf diese Weise hört die Annahme auf, eine solche zu sein und wird zu einer Gewissheit.

Es ist bekannt als Anlieferungsannahme zu Verbrechen was darin besteht, vorzutäuschen, dass es geboren hat, und dies kann auf zwei gut definierte Arten geschehen: Einerseits kann ein Kind als Ergebnis der Geburt einer Frau dargestellt werden, die in Wirklichkeit nicht ihre Mutter ist; Die andere Alternative ist, dass die Geburt vor der Registrierung eines fremden Kindes als ihr eigenes impliziert ist. Der erste Fall ist bekannt als Annahme der Geburt und der zweite Annahme einer nicht ordnungsgemäßen Lieferung.

Angesichts der Komplexität dieser Straftat gibt es mehrere mögliche Konfigurationen für ihre Ausführung: ob eine medizinische Einrichtung an der Straftat teilnimmt oder nicht Geburt; ob diese Fachkräfte an der Straftat beteiligt sind oder nicht; dass es eine Geburtsurkunde gibt, die entweder falsch oder authentisch, aber illegal modifiziert ist. All diese Variablen mit jeweils zwei Möglichkeiten erleichtern das Festlegen einer Geburtsannahme.

In Bezug auf die Teilnahme von medizinischem Personal an der Geburt ist zu beachten, dass dies keine Anforderung, sondern eine Option ist. Darüber hinaus leben viele Frauen in ländlichen Gebieten oder sind unter bestimmten Umständen ohne Kontakt zur Außenwelt mit einem Gesundheitszentrum gesundheitgezwungen sind, sich für eine natürliche Geburt zu entscheiden, ohne die Hilfe der Wissenschaft.

Die Annahme einer Geburt ist ein Verbrechen, das in der Regel vorsätzlich und sorgfältig geplant wird. Wenn Sie nicht die Hilfe eines Arztes haben, ist es normal, nicht in ein Krankenhaus zu gehen, um die Lieferung zu fälschen. In diesem Fall sind es die Eltern, die die Geburt ihres mutmaßlichen Kindes vor dem Standesamt durch eine Erklärung bestätigen, die den Abschluss eines bilden und das kann von der Vorlage einer Geburtsurkunde begleitet werden.

Schließlich ist zu erwähnen, dass die Beteiligung eines Arztes an der Begehung dieses Verbrechens nicht immer freiwillig ist; Gelingt es einer Familie auf unterschiedliche Weise, Sie von der Echtheit der Geburt zu überzeugen, so können Sie die Geburtsurkunde mit dem unterschreiben Informationen falsch, es wahr zu glauben.

Video: Eckhart Tolle: Annahme (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send