Ich will alles wissen

Karyokinese

Pin
Send
Share
Send


Die Etymologie von Karyokinese Es bezieht sich auf zwei Wörter der griechischen Sprache: Karyon (was übersetzt werden kann als "Core" ) und kínēsis (Ein Begriff, der auf ... verweist "Bewegung" ). Das Konzept wird im Kontext der Biologie verwendet, um sich auf den Prozess zu beziehen, der die Kern von a Zelle Ich weiß teilen .

Karyokinese ist ein Teil der Mitose : die Zellteilung, die nach Vervielfältigung der Erbinformation neue erzeugt Zellen das haben alle Chromosomen.

Auch genannt Amphiastral Mitose oder Astralmitose Die Karyokinese tritt zu Beginn des Mitose . Damit sich das Erbgut der Stammzelle gleichmäßig auf zwei Tochterzellen verteilt, muss sich der Zellkern teilen.

Sobald die Karyokinese abgeschlossen ist und es zwei separate Kerne gibt, die Zytokinese : Das Zytoplasma trennt sich und es bilden sich zwei Tochterzellen. Wenn die Mitose abgeschlossen ist, wurden auf diese Weise zwei Zellen hergestellt, die in ihrer Genetik identisch sind. Asexuelle Fortpflanzung, das Wachstum eines Lebewesens und die Reparatur von gewebt Sie werden dank Mitose durchgeführt.

Zusätzlich zu all dem müssen wir eine weitere Reihe relevanter Daten zur Kariokinese erstellen. Auf diese Weise können wir beispielsweise angeben, dass es sich um zwei Arten handeln kann. Erstens kann es also symmetrisch sein, was zu einer zweiteiligen oder binären Spaltung wird, und zweitens kann es asymmetrisch sein. Dies kann auch auf den Namen des Knospens reagieren.

Ebenso ist es sehr wichtig zu wissen, dass die Cariokinese oder Zellteilung in insgesamt fünf Phasen erfolgt:
-Die Prophase, die aus einer chromosomalen Kondensation, dem Verschwinden der sogenannten Kernhülle und der Bildung der mitotischen Spindel besteht.
-Die Promethaphase, die die Bewegung der Chromosomen wird. Wo? Für die sogenannte mitotische Spindel.
-Die Metaphase, die durch den Moment der Karyokinese gekennzeichnet ist, in dem sich die Chromosomen in der sogenannten Äquatorebene befinden. Aber nicht nur das, wir müssen feststellen, dass diese Zentrometer zur mitotischen Anwendung vereinigt sind.
-Die Anaphase, die die Stufe ist, die stattfindet, wenn die Aufteilung der vorgenannten Zentrometer auftritt. Konkret geschieht in dieser Phase, dass die Kopien der verschiedenen Chromosomen das tun, was sie zu den entgegengesetzten Polen der Zelle führen.
-Die Telophase, mit der zwei Tochterzellen gewonnen werden können. Es besteht aus Zytokinese, einer chromosomalen Dekondensation, dem Wiederauftreten des sogenannten Kernrückflusses und schließlich dem Verschwinden der mitotischen Spindel.

Es ist zu beachten, dass sich die Kariokinese auch in der. Entwickelt Meiose , das ist eine andere Art von Teilung Handy In diesem Fall haben die resultierenden Zellen die Hälfte der Chromosomen.

Kurz gesagt, die Karyokinese impliziert a Verteilung oder a Verteilung von Kernmaterial einer Zelle, die im Rahmen der Zellteilung entsteht.

Video: Mitosis - Karyokinesis (Januar 2023).

Pin
Send
Share
Send