Pin
Send
Share
Send


Kassette Es ist ein französisches Wort, das zu unserer Sprache als kam Kassette . Nach dem Wörterbuch der Königliche Spanische Akademie (RAE ), Kassette ist ein Begriff, der sowohl bei Männern als auch bei Frauen verwendet werden kann.

Eine Kassette oder Kassette ist eine Art von Kunststoffbox welche in häuser a Magnetband zum Aufnehmen und Wiedergeben von Tönen . Kassetten sind daher Träger, die die Lagerung und Verteilung von Kassetten ermöglichen Musik und von jeder anderen Klangmanifestation.

Obwohl sich der Begriff normalerweise auf die Magnetbänder bezieht, die sie aufnehmen klingt Manchmal wird die Idee der Kassette verwendet, um sich auf Bänder zu beziehen, die sich bewegende Bilder (Videos) aufnehmen. In diesen Fällen können Sie zwischen dem unterscheiden Audiokassette und die Videokassette oder Kassette .

In der technologischen Entwicklung der Musikwiedergabe gelang der Kassette die Schallplatten . Zwischen dem Ende des Jahrzehnts von 1970 und mitte von '90 war die Kassette das beliebteste System zum Musikhören. Die Bänder waren nicht nur auf Heim-Playern zu hören, sondern auch auf tragbaren Playern, die als bekannt sind Walkman . Mit ihm Zeit verlor die Kassette das Übergewicht und wurde durch die ersetzt CD oder CD .

Insbesondere ist eine Kassette ein Kunststoffgehäuse mit zwei Spulen, die den Durchgang eines Magnetbandes ermöglichen, welches aufweist Stereospuren . Die Bänder haben zwei Gesichter oder Seiten (A und B ), mit denen die Kassette einseitig und gedreht andere Töne wiedergeben kann. Wenn der Hörer sich entscheidet, eine Aufnahme noch einmal anzuhören, muss er dies tun zurückspulen das Band

Während jüngere Generationen heute noch nie eine Musikkassette gesehen haben, ist es eine mittel Aufnahme und Wiedergabe, die bis Anfang der 90er Jahre in vielen Teilen der Welt weit verbreitet waren, obwohl die CD schon länger auf dem Markt war.

Die Kassette, sowohl Musik als auch Video, bot einen Weg kompakt Musik überall hin mitnehmen, in einer Zeit, in der sich fast niemand vorstellen konnte, sich über die Luft mit einem weltweiten Netzwerk zu verbinden, um mitten auf öffentlichen Straßen, während einer Zugfahrt oder während wir auf den Bus warten, auf einen Song zuzugreifen der Morgen

Wie es heute bei digitaler Musik der Fall ist, war Piraterie in der Vergangenheit eine gängige Währung, und die Kassette war seitdem einer der Hauptschuldigen erlaubt die kopieren von ganzen Alben mit minimalem Aufwand : Es genügte, eine Originalkassette zu kaufen, ein absolut legales Produkt, und sie zusammen mit dem Original in eine Doppelkassette zu legen, um den Vorgang zu starten.

Da die Informationen analog gespeichert wurden, war es nicht möglich, die zu kopieren Inhalt Innerhalb von Sekunden von einer Kassette zur nächsten. Mit den Fortschritten der damaligen Technologie gelang es jedoch, die Kopiergeschwindigkeit zu duplizieren, was von den Fans dieses Formats sehr geschätzt wurde.

Eine Kuriosität der Kassette, sowohl Musik als auch Video, ist das Es war sehr einfach, Ihre Sicherheit zu verletzen zum Beispiel ein schreibgeschütztes in ein jungfräuliches umzuwandeln und es somit als Speichermedium zu verwenden; In ähnlicher Weise konnte der Benutzer nach dem Kopieren der gewünschten Daten entscheiden, sie ohne Schwierigkeiten zu schützen.

Die von der Kassette gebotene Sicherheit könnte im Vergleich zur Kassette als prekär angesehen werden systeme Moderne Verschlüsselung, die einfach darin bestand, zwei Löcher im Gehäuse abzudecken oder zu entdecken, was auch mit kleinen Papierstücken möglich war.

Video: Tutorial - Wie bekomme ich Musik vom ComputerHandySpotify auf Kassette? (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send