Pin
Send
Share
Send


Um die Bedeutung des Begriffs Peg zu kennen, muss zunächst sein etymologischer Ursprung ermittelt werden. In diesem Fall können wir feststellen, dass es sich um ein Wort handelt, das aus dem Lateinischen stammt, insbesondere "clavicula", was als "winziger Schlüssel" übersetzt werden kann, und dass es eine Verkleinerung von "clavis", "key" ist.

Peg bezieht sich auf die konisches oder zylindrisches Stück das erleichtert die verbindung zwischen zwei Elementen

Auch genannt Tarugo kann der Stecker aus Kunststoff, Holz oder anderen Materialien bestehen. Diese Objekte dienen zur Verstärkung von a Gewerkschaft oder eine Versammlung.

Um die Stifte zu verwenden, müssen Sie zunächst die beiden Elemente bohren, die zusammengefügt werden sollen. Danach muss der Stopfen eingeführt werden, der mit an beiden Löchern befestigt werden muss Nägel oder Kleber. Auf diese Weise wird die Montage erreicht.

Die Idee Peg hingegen bezieht sich auf die Stücke, die in bestimmten Musikinstrumenten zum Aufblasen und Fixieren der Saiten verwendet werden, um das Stimmen zu ermöglichen. Die Struktur, in der sich die Stecker befinden, ist bekannt als pegbox .

In der Gitarren Beispielsweise befindet sich die Wirbelbox im Nacken, genauer gesagt am Ende des Griffbretts. Mit den Dübeln, die auf eine Reihe von Schrauben einwirken, kann der Musiker die Spannung der Saiten und damit die Spannung der Saiten verändern stimmen des Instruments.

Durch die Erweiterung auf diese Art von Handlungen wird der Ausdruck oft verwendet "Passen Sie die Stifte" oder "Ziehen Sie die Stifte fest" Beziehen Sie sich auf das, was eine Person tut, wenn sie eine strenge und strenge Haltung gegenüber einer anderen Person einnimmt: "Ich werde Andres 'Klammern festziehen, weil ich fühle, dass er es nicht zu sehr versucht.", "Der Chef hat die Stifte an Carmen angepasst, um mehr zu arbeiten".

Die Teile, mit denen Sie ein Telefongerät an eine net und diejenigen, die zur Herstellung einer elektrischen Verbindung dienen, werden auch als Stecker bezeichnet.

Bei der Auswahl eines Steckers, um ein Gerät an den Strom anschließen zu können, müssen eine Reihe wichtiger Aspekte berücksichtigt werden. Wir beziehen uns vor allem auf Elemente wie diese:
-Der Kabelausgang. In diesem Fall kann es lateral, frontal, rotierend oder frontal-lateral sein.
-Die maximale Leistung, die das betreffende Gerät erreichen kann, wird in Ampere gemessen.
-Der Ort, an dem es verwendet werden soll, da es vorkommen kann, dass es sich in einer Ecke oder auf kleinem Raum befindet.

Ebenso müssen wir uns bewusst sein, dass es spezielle Stecker gibt, die zu unterschiedlichen Zeiten und für bestimmte Umstände sehr nützlich sein können. Wir beziehen uns auf:
-Diejenigen, die einen Schützen haben, der in entscheidender Weise hilft, was die Trennung ist. Darüber hinaus setzen sie sich für eine längere Wartung im einwandfreien Zustand des Steckers selbst ein.
-Die mit kleinen Abmessungen. Sie sind diejenigen, die in wirklich kleinen Räumen verwendet werden können.
-Die mit einem Schalter. Von diesen Steckern ist zu betonen, dass sie nicht nur Licht sparen lassen, sondern auch vermeiden, dass sie ständig vom elektrischen Strom getrennt werden müssen. Um sie ein- oder auszuschalten, drücken Sie einfach den angegebenen Schalter.

Video: PEXACT Direktpunktions PEG nach Gastropexie - Magensonde (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send