Ich will alles wissen

Hämodynamik

Pin
Send
Share
Send


Das Konzept von Hämodynamik es ist nicht Teil des Wörterbuchs, das das entwickelt Königliche Spanische Akademie (RAE ). Der Begriff, der angezeigt wird, ist Hämodynamik , definiert als das Studium der physikalischen Gesetze, die dafür verantwortlich sind regulieren Sie Blutdruck und Fluss .

Der Begriff der Hämodynamik taucht jedoch in verschiedenen Zusammenhängen auf, die mit der gesundheit . Dies nennt man die Technik das greift zu Katheter für ihn Untersuchung der Herzpathologien und des Gefäßsystems .

Die Hämodynamik ermöglicht in diesem Zusammenhang die Analyse der Mechanik des Herzens und der Blutdynamik in den Kapillaren, Arterien und Venen. Katheter werden eingeführt in Arterien des Arms oder der Leiste, um zu wissen, in welchem ​​Zustand sich die Blutgefäße befinden.

Diese Katheter tragen a Kontrastmittel das macht sie sichtbar in radiologischen Geräten, die verwenden x ray . Auf diese Weise kann der Mediziner die Morphologie des Herzens und der Gefäße beobachten und die Volumina messen und Drücke zum beispiel.

Der hämodynamische Dienst eines Gesundheitszentrums ist daher für die Anwendung dieser Art verantwortlich Techniken von Diagnose oder behandlung . Auf diese Weise können die Hohlräume des Herzens und der Herzklappen sowie die elektrische Aktivität des Organs untersucht werden.

Es sollte beachtet werden, dass das Herz als Pumpe fungiert, die die Blut zum ganzen Körper durch die Aortenarterie, wo andere Arterien entspringen. Wenn die Herzkranzgefäße sind blockieren Durch die Ansammlung von Cholesterin in den Wänden wird die Durchblutung verringert und es entstehen verschiedene Probleme. Eine vollständige Obstruktion verursacht tatsächlich einen akuten Infarkt. Durch die Hämodynamik ist es möglich herauszufinden, welche Arterie blockiert ist, und dann die geeignete Behandlung zu entwickeln.

Pin
Send
Share
Send