Ich will alles wissen

Organisationsebenen

Pin
Send
Share
Send


Der Begriff von Organisationsebenen es wird im Bereich der verwendet Biologie anspielen auf unterschiedliche Komplexitätsgrade oder Hierarchien das findet man in der Universum . Diese Stufen reichen von subatomare Teilchen bis zum Biosphäre .

Die das leben Daher ist es unterschiedlich organisiert. Biologen sind dafür verantwortlich, all diese miteinander verbundenen Schichten zu untersuchen.

Die subatomare Teilchen Sie nehmen die niedrigere Ebene der Elemente an, die Materie ausmachen. Diese Partikel bilden die Atome , die wiederum in gruppiert sind Moleküle . Diese Organisationsebenen werden von Biochemikern analysiert.

In der nächsten Organisationsebene finden wir die Zellen : die kleinsten Struktureinheiten von Lebewesen, die sich selbstständig vermehren können. Die Zellen sind in organisiert gewebt , die Anlass geben zu Organe .

Die Organe sind derweil funktional eingeteilt systeme . Die verschiedenen Systeme bilden a Organismus ; Organismen der gleichen Art treffen sich in a Bevölkerung .

Fortschrittliche Organisationsebenen, Bevölkerungsbildung Gemeinschaften . Viele Communities in derselben physischen Umgebung erstellen eine Ökosystem . Und so erreichen wir die oberste Organisationsebene: die Biosphäre , das ist die Menge der Ökosysteme.

Es ist wichtig zu beachten, dass die untere Ebene (subatomare Partikel) immer noch in der Biosphäre vorhanden ist. Es gibt eine komplexe Entwicklung von der vorzellulären oder azellulären Ebene (Atome, Moleküle) zur mehrzellulären Ebene (Organe, Systeme, Organismen, Populationen, Gemeinschaften, Ökosysteme, Biosphäre), die durch die Zellebene (Zellen) und die überzelluläre Ebene (gewebt ).

Pin
Send
Share
Send