Ich will alles wissen

Verdampfung

Pin
Send
Share
Send


Verdampfung ist die Handlung und Folge des Verdampfens . Dies Verb In der Zwischenzeit kann sich beziehen verwandle eine Flüssigkeit in Dampf durch Hitze oder bei eine Flüssigkeit verteilen in Tropfen von reduzierter Größe.

Verdampfung kann daher die Änderung sein gewesen von einer Flüssigkeit zu einem Gas. Dieser Prozess kann auf zwei Arten durchgeführt werden: Wenn sich der Übergang von Flüssigkeit zu Gas in der gesamten Masse der Substanz entwickelt, spricht man von kochen . Es heißt Siedepunkt in diesem Zusammenhang bei der Temperatur, die bewirkt, dass eine Flüssigkeit bei einem bestimmten Druck siedet und die erwähnte Zustandsänderung erfährt; Wird letzteres nur an der Oberfläche der Flüssigkeit durchgeführt, spricht man von Verdunstung .

Die Verdampfungsenthalpie Auf der anderen Seite ist die Energie Dies wird benötigt, damit eine Masseneinheit einer flüssigen Substanz, die sich unter atmosphärischem Druck befindet und mit ihrem Dampf im Gleichgewicht ist, vollständig in ein Gas umgewandelt wird.

Für seinen Teil der Begriff Enthalpie wird als Größe definiert Thermodynamik deren Variation dazu dient, ein Maß für die Menge auszudrücken, die ein thermodynamisches System an Energie abgegeben oder absorbiert hat; Mit anderen Worten, der Austausch von Energie, den es mit seiner Umgebung aufrechterhält. Die Enthalpie wird durch die symbolisiert H .

Es gibt auch das Konzept von Verdampfungswärme Dies entspricht der Energiemenge, die erforderlich ist, um 1 Gramm Flüssigkeit beim Siedepunkt der angegebenen Substanz an Gas abzugeben. Es ist ein Wert, der das brechen muss Kräfte attraktiv intermolekular und liefern genug Energie, damit sich das Gas ausdehnen kann.

Wenn wir uns a ideales Gasnachher Hitze der Verdampfung sollte mit diesen Kräften keine potentielle Energie verbunden sein. Mit anderen Worten, innere Energie muss zu einem großen Teil molekularkinetisch sein der Übersetzungaber auch der Rotation und der Vibration.

Einer der Höhepunkte der Wasserverdampfung ist die große Veränderung, unter der sie leidet Lautstärke Wenn sich die Phase ändert. Schauen wir uns das an einem Beispiel an: Wenn wir ein Mol Wasser (18 Gramm) nehmen und in Gas umwandeln, erhalten wir ein Volumen von 22,4 Litern; Wenn wir es statt auf 0 ° C auf 100 ° C bringen und in Dampf umwandeln würden, würde es ein Volumen von 30,6 Litern haben.

Wenn wir das Volumen des verdampften Wassers mit dem in flüssigem Zustand vorliegenden vergleichen, stellen wir fest a erhöhen von 1.700 Prozent es kommt vor, dass es 1.700-mal mehr belegt als zuvor. Dieses Phänomen ist beispielsweise für Feuerwehren von großer Bedeutung, da es in bestimmten Fällen zu Explosionen kommen kann.

Wenn die Dämpfe mit a medizinischer Zweck Es wird auch auf die Verdampfung Bezug genommen. Eine Person, die zu einer heißen Quelle geht, um die Luft zu atmen neblig ist ansprechend für die Verdampfung.

Nehmen wir einen Patienten mit Erkältung, der aufgrund dieser Störung Atembeschwerden hat, da er an einer verstopften Nase leidet. Mit der Absicht, Ihre Nasenlöcher freizugeben, können Sie Wasser in einem Topf erhitzen, bis es kocht, und das Wasser einatmen Dampf . Diese Verdampfung verbessert die Atmung.

Diese Technik kann für unsere Kunden von großem Nutzen sein gesundheit , sondern auch für die Pflege unserer körperlichen Erscheinung. Die Verdampfung wird bei Schönheitsbehandlungen angewendet, um die Haut des gesamten Körpers zu verbessern, indem bestimmte äußere Faktoren gereinigt und bestimmte Infektionen verhindert werden. Durch das Einatmen des Wasserdampfes wird die Atemschleimhaut weicher; Gleichzeitig entspannen sich die mit dem Dampf in Berührung kommenden Hautpartien, ihre Poren öffnen sich und erleichtern die Beseitigung von Abfällen.

Pin
Send
Share
Send