Vkontakte
Pinterest




Permanent es ist ein Adjektiv das kommt aus dem lateinischen Wort bleiben. Der Begriff bezieht sich auf das, was erhalten bleibt oder wird ertragen in der Zeit . Zum Beispiel: "Die Regierung ordnete die Einrichtung eines ständigen Sorgerechts für das Denkmal an, um neuen Vandalismus vorzubeugen.", "Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass die Folgen des Unfalls dauerhaft sein könnten.", „Permanente Konfrontationen sind für ein Land niemals gesund“.

Es ist leicht zu verstehen, was unter permanent zu verstehen ist, wenn wir an das denken behalten von etwas in einer temporären Erweiterung. Ja in einem Museum ein raum ist so konstruiert, dass er jeden tag archäologische gegenstände ausstellt, ohne dass beabsichtigt ist, diese ausstellung zu ersetzen Dauerausstellung . Wenn sich die Ausstellungen hingegen in einem anderen Raum drehen (dh einer endet und ein anderer mit einem anderen Thema beginnt), sind diese Beispiele nicht dauerhaft.

Permanent ist auch der Name, der a erhält Art der Frisur das versucht, Wellen im Haar für einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten. Was macht eine dauerhafte ist, um die Locken (Wellen) des Haares von der Verwendung von Chemikalien und bestimmten zu halten Muster (wie Stangen, Rohre usw.), damit die Form erhalten bleibt.

Durch die permanente wird zuerst die natürliche Struktur des Haares gebrochen und dann eine neue gefördert Umstrukturierung Mit den gewünschten Formen. Abgesehen von seinem Namen ist die Wahrheit, dass die Dauerhaftigkeit nicht für immer besteht, sondern dass ihre Dauerhaftigkeit im Haar von mehreren Faktoren abhängt (wie der Art des Haares oder der Häufigkeit des Waschens).

Permanent in den Wimpern

Die Mode Es sind keine Grenzen gesetzt: Alle Produkte, die in den letzten Jahrzehnten herausgebracht wurden, um das Erscheinungsbild der Wimpern zu verändern und eine Vergrößerung ihres Volumens zu simulieren, bergen keine signifikanten Gesundheitsrisiken Im schlimmsten Fall kann es zur Erblindung kommen. Natürlich scheint die Popularität dieser Behandlung heute nicht die möglichen Konsequenzen widerzuspiegeln.

Auf den ersten Blick ist die permanente Wimper einfach ein Service mehr als die vielen, die in Schönheitssalons verlangt werden können: Ein spezialisierter Techniker ist dafür verantwortlich, einen Schwammroller an die Wimpern seiner Kunden zu kleben, nachdem er zuvor Gaze in den unteren Bereich der Augen gelegt hat, um sie vor einem möglichen Verschütten von Flüssigkeit zu schützen. Das Produkt darf sich für die angegebene Zeit setzen und ist fertig. In weniger als einem Tag können jedoch bestimmte Symptome auftreten, die die Freude am neuen Aspekt mit Wolken überdecken.

Einer der Auswirkungen Sekundär ist eine nervige Augenempfindlichkeit; Es sollte nicht vergessen werden, dass die Chemikalien, die während einer Dauerbehandlung verwendet werden, gefährlich sind, wenn sie für längere Zeit mit der Haut in Kontakt kommen, und viel mehr, wenn sie die Netzhaut erreichen.

Auf der anderen Seite gibt es für glückliche Menschen, die ihr Augenlicht nicht verlieren oder an allergischen Reaktionen leiden, einen weiteren Nachteil: Wimpern, die in zwei statt fünf Monaten dauerhaft abfallen, so dass sich ihre Erneuerung verzögert; Sie werden auch schwächer und spröde.

Angesichts der risiken Warum entscheiden sich so viele Menschen für diese Behandlung? Die Antwort ist so einfach wie absurd: Sie erspart ihnen die Zeit, sich jeden Morgen mit traditionellen Produkten zu vergnügen, und ist sehr wasserfest. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Komfort, nicht ein paar Minuten mehr am Tag investieren zu müssen, den erheblichen Geldunterschied und die Möglichkeit rechtfertigt, unter anderem mit negativen Problemen das Augenlicht zu verlieren oder mit einer Allergie in den Augen umzugehen.

In jedem Fall wird für diejenigen, die den Vorteilen dauerhafter Wimpern nicht widerstehen können, empfohlen, sich an einen Fachmann zu wenden, anstatt zu versuchen, dies zu tun behandlung In ihren Häusern.

Vkontakte
Pinterest